Willkommen in den Schatten

WAS IST EIN ROLLENSPIEL?

Shadowrun ist ein Rollenspiel: Ein Spiel bei dem ein Spielleiter eine Runde von Spielern in einer fiktiven Welt durch Abenteuer und Gefahren führt. Jeder der Spieler spielt einen Charakter in dieser Welt, gibt ihm eine Geschichte, Eigenschaften, Fähigkeiten. Der Spielleiter dagegen ist der Regisseur, der Bühnenbildner und der Dramaturg in einem – er ist die Welt, in der die Spieler spielen. Er präsentiert die Leute, auf die sie treffen, die Situationen, in die sie hineingeraten, den Ort, an dem sie sich gerade aufhalten. Zusammen, interaktiv, findet so ein Spiel im Kopf statt – eine Reise in die Phantasie.

WAS IST SHADOWRUN?

Shadowrun ist eine Welt: Jahrzehnte in der Zukunft hat sich das Bild der Erde geändert. Sie ist erwacht. Magie ist zurückgekehrt, alte und vergessene Rassen sind ans Tageslicht gekommen oder zwischen den Menschen erschienen. Drachen haben sich erhoben. Und die Megakonzerne bestimmen das Geschick ganzer Kontinente.

Zusammen mit ultramoderner Technologie, Körperverbesserungen, neuster Ausrüstung und mystischer Magie gelingt es allerdings einer kleinen Gruppe von Personen, gegenzuhalten. Oder in den Schatten der Mächtigen mitzumischen und für deren Drecksarbeit den Kopf hinzuhalten, um reich und berühmt zu werden: Dies sind die Shadowrunner, die Charaktere der Spieler.

Pegasus ist der deutsche Lizenznehmer des Rollenspiels und bringt nicht nur die Übersetzungen der amerikanischen Bücher heraus, sondern erweitert auch die Spielwelt in der ADL, der Allianz Deutscher Länder. Um mehr über diese phantastische Welt und den Ursprung des Shadowrun-Universums zu erfahren, besuche unsere Homepage. Dort erfährst du auch, was es für Material für das deutsche Shadowrun gibt – übersetzt oder gänzlich neu.